Aus- und Fortbildung2018-11-13T19:33:44+00:00

Ausbildung

Jedes Jahr findet zum Saisonstart ein Ausbildungswochenende mit den Schwerpunkten Rigg (Segel anschlagen, setzen, bergen, allgemeine Tauwerkskunde, Knoten) sowie einen kurzen Abstecher in die Technik statt. Auf einem zweiten Ausbildungswochenende im Laufe der Saison wird das Thema Technik vertieft (Motorüberwachung, Generator, Batteriewartung, Lenzsystem, Bordnetz/Landstrom) sowie in dem an Bord so wichtigen Thema Sicherheit (Feuer im Schiff, Person über Bord, allgemeine Sicherheitsausrüstung, Verhalten im Seenotfall) gewidmet.

Wer sich gerne zum Bootsmann ausbilden lassen will oder seine Kenntnisse auffrischen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen.

Ein weiteres wichtiges Standbein sind im Winter die Arbeiten an Bord an den Werftwochenenden. Der Umgang mit Schleifpapier, Pinsel, Farbe, Arbeiten im traditionellen Bootsbauerhandwerk werden dabei zum Ausbildungsgegenstand.

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Weitere Fragen rund um die Ausbildung, Winterarbeiten und Termine richten Sie bitte an ausbildung@segeln-mit-freddy.de.

Skipper

Sie möchten gerne als Skipper auf unserem Schiff fahren? Dafür sollten Sie Inhaber eines Sportseeschifferscheines sowie dem kleinen Funksprechzeugnis (SSS, SRC) sein.

Senden Sie ihre Unterlagen mit einem kleinen segeltechnischen Werdegang an ausbildung@segeln-mit-freddy.de.